Muskelbehandlungen

Um die heilende Wirkung der Aloe Vera bei muskulären Problemen zu erklären, müssen wir über einen ihrer besten Inhaltsstoffe sprechen: das Lignin. Dies ist ein natürliches Polymer „deren wichtigste Eigenschaft es ist, bis in die tiefsten Hautschichten eindringen zu können und dort den Effekt der restlichen Inhaltsstoffe der Aloe Vera zu verstärken.“ Auf diese Weise verbessert das Lignin die Effektivität der Aloe Vera. Bei einer äußeren Anwendung hilft es, dass das Gel in alle Hautschichten eindringen kann. So wird eine Zellregenration vorangetrieben und die natürlichen Wirkung der Inhaltsstoffe wie Arnika, Afrikanische Teufelskralle oder gewöhnliche Rosskastanie verstärkt. Besonders nach dem Sport oder zur Belebung des Muskelkreislauf empfohlen.

Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Aloe-Vera-Gel für müde Füße und Beine
    24,00 €

    Feuchtigkeitsspendendes und erfrischendes Gel für die Pflege von schweren Beinen und Füßen. Aktiviert den Kreislauf mit Aloe Vera, Rosskastanie und Zypresse. 15% Aloe-Vera-Gehalt.

    Erfahren Sie mehr
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge